Lebenshaltungskosten in Schweden im Überblick

Roberto Hamidi

Schweden hat einiges zu bieten, was für viele Deutsche jedes Jahr Grund zum Auswandern ist. So sind der hohe Lebensstandard und auch die ausgezeichnete Kinderbetreuung starke Beweggründe. In Schweden wird der Work-Life-Balance einen hohen Stellenwert zugesprochen.

Egal ob du nur für einen Kurztrip in den Norden gehst oder permanent umziehst, es ist praktisch, die Lebenshaltungskosten in Schweden zu wissen. In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige dazu. Viel Spaß!


Die Währung in Schweden

In Schweden wird die “Krone” oder auch “Schwedische Krone” (SEK) verwendet. Das Währungssymbol für Preisangaben ist kr.

Aktuell bekommst du für 1000 EUR umgerechnet 10.307 SEK, der Wechselkurs ist also in etwa 1:10. Wenn du jedoch immer mit dem genauen Wechselkurs auf dem Laufenden bleiben möchtest, hilft der Wise Währungsrechner.

Denke daran, dass es nur einen echten Wechselkurs gibt, den Devisenmittelkurs. Dieser enthält keinen Aufschlag und entspricht in etwa dem, was du auch bei Google siehst. Leider verwenden Banken oft einen Wechselkurs mit Aufschlag, wobei für dich versteckte Gebühren entstehen.

Schwedische Kronen günstig wechseln


Lebenshaltungskosten in Schweden im Vergleich zu Deutschland

Leben im hohen Norden kann teuer sein, doch wie teuer ist es wirklich verglichen mit Deutschland? Diese Zahlen setzen die Lebenshaltungskosten in Schweden mit den deutschen Kosten in Relation.

Monatsmiete 1 Zimmer Wohnung im ZentrumEssen für 2 (mittleres Restaurant, Drei-Gänge-Menü)Transport (Monatsticket)
Berlin¹903,19 EUR45 EUR84 EUR
Köln²819,09 EUR60 EUR98,50 EUR
Heidelberg³811,36 EUR60 EUR80 EUR
Stockholm⁴1252,18 EUR77,74 EUR90,37 EUR
Göteborg⁵978,73 EUR77,74 EUR75,31 EUR
Malmö⁶799,17 EUR61,22 EUR53,45 EUR

Größte Städte in Schweden

Die größten Städte in Schweden sind Stockholm, Göteborg und Malmö.⁷

Stockholm hat knapp halb so viele Einwohner wie Berlin, dafür aber nur rund ein Viertel der Fläche. Es ist Herzen des Landes, sowohl wirtschaftlich als auch kulturell und einige der bekanntesten Start-ups sind hier zu Hause, zum Beispiel Spotify oder Klarna.

Göteborg, im Westen des Landes, bietet eine entspannte Atmosphäre, viele Sehenswürdigkeiten und ist ein Traum für Foodies. Die Stadt lässt sich gut zu Fuß erkunden und wartet mit einer Menge erstklassiger Restaurants auf.

Malmö ist bekannt als Universitätsstadt und etwa ein Zwölftel der Einwohner Malmös sind Studenten.⁸ Dementsprechend jung ist der Flair der Stadt, mit vielen Veranstaltungen, auf denen Musik, Kunst und Essen die Hauptrolle spielen.

Durchschnittliche Lebenshaltungskosten nach Stadt

Mit welchen monatlichen Lebenshaltungskosten kannst du in Schweden rechnen, wenn du als Single oder Familie umziehst? Die nachfolgende Tabelle zeigt Richtwerte, allerdings ohne die Mietkosten mit einzubeziehen.

Lebenshaltungskosten in Stockholm⁹Durchschnittliche Kosten
1 Person, pro Monat (ohne Miete)893,45 EUR
4-köpfige Familie, pro Monat (ohne Miete)3339,19 EUR
Nebenkosten für eine 85 m² Wohnung70,72 EUR
Lebenshaltungskosten in Göteborg¹⁰Durchschnittliche Kosten
1 Person, pro Monat (ohne Miete)814,13 EUR
4-köpfige Familie, pro Monat (ohne Miete)3033,82 EUR
Nebenkosten für eine 85 m² Wohnung58,89 EUR
Lebenshaltungskosten in Malmö¹¹Durchschnittliche Kosten
1 Person, pro Monat (ohne Miete)767,55 EUR
4-köpfige Familie, pro Monat (ohne Miete)2864,94 EUR
Nebenkosten für eine 85 m² Wohnung52,99 EUR

Durchschnittsgehalt in Schweden

Wenn die Kosten hoch sind, sind dann die Gehälter ebenso hoch? Zumindest in Schweden lautet die Antwort: ja! In Stockholm und Göteborg kann man ein hohes Einkommen erzielen, wodurch die Lebenshaltungskosten in Schweden wieder in Relation gesetzt werden.

Durchschnittsgehälter in Stockholm¹²Durchschnittliches Jahresgehalt
Architekt46.172,07 EUR
Lehrer32.140,46 EUR
Web Designer43.129,45 EUR
IT Manager47.326,72 EUR
Buchhalter52.033,00 EUR
Verkaufsleiter40.603,09 EUR
Durchschnittsgehälter in Göteborg¹³Durchschnittliches Jahresgehalt
Architekt70.827,16 EUR
Lehrer34.434,33 EUR
Web Designer47.602,55 EUR
IT Manager41.258,15 EUR
Buchhalter40.250,36 EUR
Verkaufsleiter57.084,05 EUR

Mietkosten in Schweden

Unumstritten der größte Faktor bei den monatlichen Fixkosten ist die Miete. Hast du eine teure Wohnung, dann treibt das deine Lebensunterhaltungskosten in Schweden in die Höhe. Doch was kosten Wohnungen überhaupt in Schweden? Sieh für dich selbst.

Mietkosten in Stockholm¹⁴Durchschnittliche Monatsmiete
Großes Apartment1701,60 EUR
Mittleres Apartment1361,28 EUR
Kleines Apartment1106,04 EUR
Mietkosten in Göteborg¹⁵Durchschnittliche Monatsmiete
Großes Apartment1191,64 EUR
Mittleres Apartment1021,41 EUR
Kleines Apartment817,13 EUR

Das Gesundheitssystem in Schweden

Das Gesundheitssystem in Schweden ist darauf ausgerichtet, allen Einwohnern des Landes einen angemessenen Zugang zu medizinischer Versorgung zu bieten. Ganz ungeachtet von Einkommen und Wohnort.

Wie auch in anderen skandinavischen Ländern ist jedoch geregelt, wer wann welche Versorgung bekommt. Dies geschieht nach einem “Dringlichkeits-System” bei dem Personen mit dem größten Bedarf an Versorgung vorrangig behandelt werden.¹⁶

Die Kosten für das System werden mittels Steuern finanziert. Wenn du in Schweden wohnst und arbeitest, dann zahlst du Steuern, welche der Staat auch teilweise für das Gesundheitssystem nutzt.

Zwar werden viele Kosten übernommen, doch beispielsweise Medikamenten muss ein Teil selbst dazugezahlt werden. Die Gesamtkosten sind jedoch auf 200 EUR innerhalb von 12 Monaten gedeckelt. Gleiches gilt auch für Arztbesuche, für die 11 - 17 EUR fällig werden, innerhalb eines Jahres jedoch maximal 100 EUR.¹⁷

Kosten für Auto und öffentlichen Verkehr in Schweden

Möchtest du in Schweden dein eigenes Auto nutzen, so muss dies zuerst zugelassen werden. Dafür muss das Auto einer Inspektion untergehen, ähnlich wie der der deutschen HU. Ist alles in Ordnung, bekommt man den Zulassungsschein und ein Kennzeichen.

Jährliche Kosten die für das Auto anfallen sind die Kfz-Steuer sowie eine Haftpflichtversicherung. Die genaue Kfz-Steuer ist abhängig vom CO² Wert des Autos.

Der Grundbetrag beträgt 38 EUR und es gibt einen Aufschlag für jedes Gramm Kohlendioxid bei den Ausstoßwerten.¹⁸ Die Benzinpreise sind jedoch ähnlich zu denen in Deutschland.¹⁹

Bist du hingegen lieber mit Bus und Bahn unterwegs, so kannst du in Schweden von guten Anbindungen profitieren. Die Kosten sind jedoch höher als in Deutschland, eine Einzelfahrt kostet beispielsweise 50 SEK (knapp 5 EUR) oder 37 SEK, wenn man eine Prepaid Fahrkarte hat.²⁰

Sende Geld zum echten Wechselkurs nach Schweden

Wie du wahrscheinlich festgestellt hast, sind die Preise in Schweden in vielen Bereichen höher als in Deutschland. Umso wichtiger ist es, dass du beim Geldwechseln auf einen guten Wechselkurs achtest.

Wise hilft dir dabei, indem dir bei jeder Transaktion immer der faire Devisenmittelkurs angeboten wird. Somit holst du das meiste aus deinem Geld heraus. Für Transaktionen gibt es nur eine geringe Gebühr, die dir immer vorher angezeigt wird.

Gerade dann, wenn du in Schweden Fuß fassen möchtest, Miete zahlen musst aber noch kein eigenes Konto hast, ist das kostenlose Multiwährungskonto

So, jetzt weißt du alles, was es zu den Lebenshaltungskosten in Schweden zu wissen gibt. Wie viel eine Wohnung kostet, ein Ticket für den öffentlichen Verkehr oder wie viel du verdienen kannst ist nun kein Geheimnis mehr. In diesem Sinne:

Lycka till! (Viel Glück!)

Quellen:

  1. Cost of Living in Berlin, Numbeo, 2020
  2. Cost of Living in Cologne, Numbeo, 2020
  3. Cost of Living in Heidelberg, Numbeo, 2020
  4. Cost of Living in Stockholm, Numbeo, 2020
  5. Cost of Living in Gothenburg, Numbeo, 2020
  6. Cost of Living in Malmo, Numbeo, 2020
  7. Größte Städte in Schweden 2020, Statista, 2020
  8. Universität Malmö, Wikipedia, 2020
  9. Cost of Living in Stockholm, Numbeo, 2020
  10. Cost of Living in Gothenburg, Numbeo, 2020
  11. Cost of Living in Malmo, Numbeo, 2020
  12. Quality of Life in Stockholm, Teleport, 2020
  13. Quality of Life in Gothenburg, Teleport, 2020
  14. Quality of Life in Stockholm, Teleport, 2020
  15. Quality of Life in Gothenburg, Teleport, 2020
  16. Die Versorgungsstrukturen des Gesundheitswesens in Schweden, Bundeszentrale für politische Bildung, 2014
  17. Die Finanzierung des Gesundheitswesens in Schweden, Bundeszentrale für politische Bildung, 2012
  18. Wichtig für Auswanderer: Autokosten in Skandinavien, Elchburger, 2020
  19. Kraftstoffpreise in Schweden, ADAC, 2020
  20. Public transportation, visitstockholm.com, 2020

Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region