Das Postbank Girokonto: Kosten und Leistungen

Roberto Hamidi

Die Postbank wirbt mit verschiedenen Modellen um Kunden aller Einkommensklassen mit Modellen wie dem Konto für junge Menschen, einem Basiskonto für Geringverdiener oder Studenten und Konten für Personen, die regelmäßig Kreditkarten nutzen und mehr als 3.000 Euro pro Monat verdienen.

Dabei konzentriert sich die Postbank auf tägliche Konto-Geschäfte im Inland und auf Anleger. Um international auch außerhalb der EU Geld in Fremdwährung zu überweisen, müssen sich Kunden, die bereits ein Postbank Girokonto besitzen, zusätzlich für den Service "Banking & Brokerage" anmelden¹.

Postbank Giro direkt

Die monatliche Kontoführungsgebühr beträgt 1,90 EUR. Für Studenten und Azubis ist das Konto kostenlos. Bei einem Guthaben von über 100.000 Euro fällt ein "Verwahrentgelt" von 0,5 % pro Jahr an. Das hat das Konto im Detail zu bieten²:

Debitkarte und Bargeld

  • Debitkarte kostenlos, zusätzliche Karte 6,00 EUR pro Jahr
  • Bargeld abheben an Geldautomaten der Cash-Group und über 1.300 Shell Tankstellen: kostenlos
  • Bargeld am Schalter bis 1.000 EUR 1,50 EUR Gebühren
  • Bargeld am Schalter ab 1.000,01 EUR kostenlos

Kontoauszüge, Überweisungen und Verwaltung

  • Daueraufträge erstellen und bearbeiten kostenlos
  • Kontoauszugdrucker 0,50 EUR pro Auszug
  • Online Kontoauszug kostenlos
  • Überweisung, Scheckeinzugsauftrag, wenn beleghaft erteilt: 2,50 EUR
  • Echtzeitüberweisung im Online-Banking 0,50 EUR
  • Versand des monatlichen Finanzstatus 2,50 EUR
  • Online-Banking kostenlos
  • Telefon-Banking-Auftrag 2,50 EUR
  • Postbank Visa Card 29,00 EUR pro Jahr
  • Wertpapierdepot mit Anlagekonto kostenlos

Zinssatz für die Überziehung Postbank Girokonto

Der Zinssatz für eingeräumte Kontoüberziehung beträgt 10,33% pro Jahr (Dispositionskredit).

Der Zinssatz für geduldete Kontoüberziehung beträgt 14,95% pro Jahr.

Postbank Visa Card Ausland bargeldlose Zahlungen und Geld abheben

Die Kosten für bargeldlose Zahlungen außerhalb der EU und innerhalb der EU bei Fremdwährung betragen 1,85 %.


Augen auf beim Wechselkurs!

Fast alle Banken legen ihre Wechselkurse selbst fest. Diese orientieren sich zwar am aktuellen Marktkurs, sind aber oft mit einem merklichen Aufschlag versehen. Der Aufschlag dient dazu, die Bank vor Kursschwankungen zu schützen und zudem als Einnahmequelle bei Auslandsüberweisungen.

Wenn du Geld von deinem Girokonto ins Ausland überweisen möchtest, kannst du stattdessen mit Hilfe von Wise den echten Devisenmittelkurs bekommen, also den Wechselkurs den du auch bei Google sehen kannst. Stell dir vor, du hättest ein Girokonto, das für über 50 Währungen gleichzeitig funktioniert.

mehr erfahren


Postbank Giro Plus

Die monatliche Kontoführungsgebühr für das Postbank Giro Plus beträgt 5,90 EUR.

Bei einem Guthaben von über 100.000 Euro fällt ein "Verwahrentgelt" von 0,5 % pro Jahr. an.

Zusätzliche Leistungen

Postbank Visa Card

  • im 1. Jahr kostenlos
  • ab dem 2. Jahr 29,00 EUR

Postbank Visa Card GOLD

  • im 1. Jahr kostenlos
  • ab dem 2. Jahr 59,00 EUR

Postbank Giro plus ist digital per App und persönlich in den Filialen zu verwalten. Sonstige Konditionen und Kosten entstehen in selber Höhe wie beim Basiskonto Postbank Giro direkt.

Postbank Giro extra plus

Der Grundpreis pro Monat bei bargeldlosem Geldeingang bis 2.999,99 EUR beträgt 10,90 EUR.

Der Grundpreis pro Monat bei bargeldlosem Geldeingang ab 3.000 EUR berägt 0,00 EUR.

Bei einem Guthaben von über 100.000 Euro fällt ein "Verwahrentgelt" von 0,5 % pro Jahr an.

Kreditkarten im Girokonto Postbank Giro extra plus

  • Mastercard 0,00 EUR pro Jahr
  • Visa Card 0,00 EUR pro Jahr
  • Visa Card Gold 30,00 EUR pro Jahr
  • Visa Card PLATINUM 79,00 EUR pro Jahr

Zusätzliche Leistungen

  • Postbank Visa Card oder Mastercard und beleghafte Kontoführung kostenlos
  • kostenloser ETF-Sparplan-Aktion inklusive Depotführung
  • entgeltfrei Bargeld in EU mit Visa Card, Visa Card GOLD oder Mastercard.
  • Sonstige Konditionen und Kosten entstehen in selber Höhe wie beim Basiskonto Postbank Giro direkt.

Das Multiwährungskonto von Wise: Alternative für internationale Geschäfte

Das Multiwährungskonto von Wise bietet für alle eine gute Alternative, die international ohne Grenzen leben, reisen und Geldgeschäfte so günstig wie möglich tätigen wollen.

Wise ist bei Auslandsgeschäften in internationalen Währungen fast immer günstiger als klassische Banken und andere Anbieter.

Leistungen des Wise Multiwährungskontos

Das Multiwährungskonto von Wise bietet ein breites Leistungsspektrum an Banking Funktionen für den alltäglichen Gebrauch mit verschiedenen Währungen.

Kartennutzung in 200 Ländern
Ein großer Vorteil des Multiwährungskontos von Wise ist, dass die Bankkarte in bis zu 200 Ländern und verschiedenen Währungen genutzt werden kann. Der faire Wechselkurs findet immer zum aktuellen Preis statt.

Verwendung von 56 Währungen
Das Multiwährungskonto von Wise unterstützt das Halten von 56 Währungen und du kannst zwischen diesen jederzeit zum aktuellen Kurs hin und her wechseln.

Geld barrierefrei erhalten
In zehn Ländern ist der Erhalt von Überweisungen und Zahlungen möglich. Dies funktioniert durch das Einrichten einer lokalen Kontonummer, in der du die Zahlungen in der entsprechenden Währung bekommst.

Günstige Überweisungen in Fremdwährungen
Durch den realen Wechselkurs sind Überweisungen in Fremdwährungen beim Multiwährungskonto von Wise günstiger als bei anderen Banken.

Weltweit Geld abheben
Mit der Bankkarte kann weltweit in der lokalen Währung und zum aktuellen Wechselkurs Geld abgehoben werden.

Zahlung mit Google Pay und Apple Pay möglich und weltweiter Support in verschiedenen Sprachen.

mehr erfahren

Die Kosten des Wise Multiwährungskontos

Die meisten Funktionen des Wise Multiwährungskontos sind kostenfrei. Im Folgenden findest du Funktionen, die gegen ein Entgelt in Anspruch genommen werden können:

  • Wenn das Kontoguthaben 15.000 EUR übersteigt, werden 0,4 % pro Jahr. berechnet.

  • Bargeldabhebungen bis 200 GBP pro Monat kostenfrei. Jede weitere Abhebung 1,75 % auf den Umsatz.

  • Zwei Bargeldauszahlungen pro Monat kostenfrei. Jede weitere monatliche Abhebung kostet 0,50 GBP.

  • Empfangen von Überweisungen in USD 7,50 USD pro Überweisung

  • Wise Debitkarte: 8 EUR

  • Ersatzkarte: 5 EUR

Wise - Das Multiwährungskontonto für internationalen Zahlungsverkehr

Dank des smarten internationalen Bankings von Wise erhalten Sie immer den günstigsten Wechselkurs. Dabei profitieren Sie vom Entfallen der Gebühren für Überweisungen, die von anderen Banken erhoben werden.

Dadurch profitieren Studierende im Ausland, Urlauber und Rentner in einem sonnigen Urlaubsland, Freelancer oder Unternehmen, die viele internationale Geldgeschäfte tätigen und viele andere.

Quellen: 1 [Postbank Auslandszahlungen](https://www.postbank.de/privatkunden/services/banking-und-brokerage/auslandszahlungsverkehr.html), 06.05.21 2 [Postbank Giro Direkt Konto](https://www.postbank.de/privatkunden/produkte/konten-karten/girokonten/giro-direkt.html), 06.05.21 3 [Postbank Giro Plus Konto](https://www.postbank.de/privatkunden/produkte/konten-karten/girokonten/giro-plus.html), 06.05.21 4[Postbank Giro Extra Plus Konto](https://www.postbank.de/privatkunden/produkte/konten-karten/girokonten/giro-extra-plus.html), 06.05.21 5[Postbank Giro Start Konto](https://www.postbank.de/privatkunden/produkte/konten-karten/girokonten/giro-start-direkt.html), 06.05.21

Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region