Das ING DiBa Fremdwährungskonto. Alles was du wissen musst

Emily Wendt

Du fragst dich, ob die ING DiBa ein Fremdwährungskonto anbietet? Du bist nicht allein. Viele Menschen, die internationale Finanzgeschäfte tätigen oder in verschiedenen Währungen sparen möchten, suchen nach Banken, die ihnen die Möglichkeit bieten, Geld in Fremdwährungen zu halten.

In diesem Artikel werden wir genauer darauf eingehen, ob die ING DiBa diese Option bereitstellt und dir alles, was du über das Fremdwährungskonto wissen solltest, erklären. Außerdem werden wir eine alternative Lösung in Betracht ziehen, die dir noch mehr Flexibilität beim Umgang mit verschiedenen Währungen bieten kann.

Was ist ein Fremdwährungskonto?

Ein Fremdwährungskonto ist im Grunde genommen ein Bankkonto, das es dir ermöglicht, Geld in einer Währung zu halten, die nicht die offizielle Währung deines Heimatlandes ist. Das bedeutet, dass du beispielsweise US-Dollar, Britische Pfund, Schweizer Franken oder andere Währungen in diesem Konto aufbewahren kannst. Prinzipiell funktioniert ein Fremdwährungskonto genau wie dein herkömmliches Girokonto – nur eben in einer anderen Währung als dem Euro.

Doch warum kann sich ein Fremdwährungskonto für dich lohnen? Nun, wenn du gerne reist, Freunde oder Familie im Ausland hast, oder international Geschäfte tätigst, ist ein Fremdwährungskonto äußerst praktisch. Stell dir vor, du planst eine Reise in die USA, und du möchtest sicherstellen, dass du genug US-Dollar zur Verfügung hast, um deine Ausgaben vor Ort zu decken.

Dass es heutzutage viel Geld kostet, dein Geld zu Hause oder vor Ort in einer Wechselstube umzutauschen, weißt du sicher. Doch auch wenn du bei Reisen ins Ausland mit deiner EC-Karte zahlen möchtest, musst du in der Regel mit Wechselkursgebühren und Aufschlägen rechnen.

Anstatt unnötig Geld bei der Umrechnung von Euro in US-Dollar zu verlieren, kannst du dein Geld einfach auf ein Fremdwährungskonto einzahlen. Das bedeutet, dass du von günstigeren Wechselkursen profitieren kannst und dein Geld direkt in der jeweiligen Währung auf deinem Konto hältst, ohne es ständig hin und her tauschen zu müssen. Das erleichtert das Reisen, das Bezahlen im Ausland und den internationalen Handel erheblich, da du dich nicht um Währungsschwankungen kümmern musst.

Doch Fremdwährungskonten gibt es nicht nur als Girokonto, sondern bei einigen Anbietern auch als Festgeld- oder Tagesgeldkonto. Wenn du also in verschiedenen Währungen sparen möchtest, um von günstigeren Zinssätzen oder Anlagemöglichkeiten in anderen Ländern zu profitieren, ist auch das kein Problem.

Bietet die ING DiBa ein Fremdwährungskonto an?

Wenn du Kunde oder Kundin bei der ING DiBa bist und gerne ins Ausland reist, hast du bestimmt schon feststellen müssen, dass die Gebühren für Auslandstransaktionen bei der ING DiBa nicht gerade gering sind. Egal, ob du ein Girokonto oder ein Geschäftskonto bei der beliebten deutschen Bank hast, beim Bezahlen mit deiner EC-Karte oder Girocard außerhalb Europas berechnet die ING DiBa dir eine Gebühr von 1,99 % deiner Ausgabe, mindestens jedoch 1 EUR – und zwar pro Zahlung!¹

Gerade beim Bezahlen im Urlaub können sich die Kosten so schnell summieren. Und auch wenn du Geld ins außereuropäische Ausland senden möchtest, solltest du vorsichtig sein, denn in Sachen Auslandsüberweisung musst du bei der ING DiBa tief in die Tasche greifen.

Wenn du zwar zufrieden mit der ING DiBa bist, aber die teuren Kosten für Auslandstransaktionen umgehen willst, spielst du vielleicht mit dem Gedanken, ein Fremdwährungskonto bei der ING DiBa zu eröffnen. Doch bei deiner Suche wirst du leider feststellen, dass die Bank kein dediziertes Fremdwährungskonto anbietet. Das Halten verschiedener Währungen oder das Führen eines Girokontos in einer Fremdwährung ist bei der ING DiBa aktuell nicht möglich. Das kann zunächst enttäuschend sein, insbesondere wenn du regelmäßig im Ausland unterwegs bist oder häufig internationale Finanztransaktionen durchführst.

Aber keine Sorge, denn es gibt praktische Alternativen, die es dir ermöglichen, mit verschiedenen Währungen umzugehen und von den Vorteilen eines Fremdwährungskontos zu profitieren.

Eine Alternative: Das Wise Multi-Währungs-Konto

Beim Multi-Währungs-Konto von Wise handelt es sich um ein internationales Konto, das dich auf deinen Reisen auf der ganzen Welt unterstützt – in 160 Ländern und über 40 Währungen – und das alles kostenlos.

Hohe Transaktionskosten, versteckte Wechselkursaufschläge und undurchsichtige Gebühren gehören mit Wise der Vergangenheit an. Denn bei Wise stehen Transparenz, Fairness und Sicherheit an erster Stelle.

Mit folgenden Features ist das Multi-Währungs-Konto der ideale Partner für deine internationalen Finanzen:

  • Halten und Überweisen von Geld in verschiedenen Währungen: Du kannst in über 40 verschiedenen Währungen Guthaben halten, Geld umtauschen und Überweisungen tätigen. So gelingt es dir, Wechselkursgebühren zu minimieren und internationale Transaktionen so einfach wie möglich zu gestalten.
  • Währungsumtausch zum echten Wechselkurs: Im Gegensatz zu anderen Banken wie der ING DiBa verwendet Wise immer den offiziellen Devisenmittelkurs für deine Währungsumtäusche: transparente und faire Wechselkurse, ohne versteckte Gebühren.
  • Wise Debit Card: Mit der optionalen Wise Multi-Währungs-Karte kannst du weltweit in verschiedenen Währungen bezahlen – wenn du Guthaben in der entsprechenden Währung hast, kommen dabei keinerlei Gebühren auf dich zu.
  • Kostenlos Geld abheben im Ausland: Ob in den USA oder zuhause in Deutschland – mit der Wise Debit Card kannst du bis zu 200 EUR im Monat gebührenfrei abheben (in maximal zwei Abhebungen).
  • Geld in verschiedenen Währungen empfangen: Du kannst auch Geld in verschiedenen Währungen von anderen Personen oder Unternehmen empfangen, als hättest du ein Konto vor Ort – denn Wise bietet dir neun Kontoverbindungen, unter anderem in EUR, USD, GBP und AUD.

Entdecke das Wise Multi-Währungs-Konto 💡

Doch das Multi-Währungs-Konto von Wise gibt es nicht nur für Privatpersonen, sondern auch als Geschäftskonto. Dabei stehen dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung:

  • Verwaltung von Geschäftszahlungen: Das Geschäftskonto ermöglicht die einfache Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben. Du kannst Rechnungen erstellen, Sammelzahlungen tätigen und Geld von deinen KundInnen empfangen, alles von einem zentralen Ort aus.
  • Teammitglieder hinzufügen: Du kannst Teammitglieder zu deinem Geschäftskonto hinzufügen und ihre Zugriffsrechte individuell festlegen. Das erleichtert die Zusammenarbeit und die Verwaltung von Finanzen im Team.
  • Integrationen mit Buchhaltungssoftware: Wise bietet Integrationen mit gängiger Buchhaltungssoftware wie Xero und QuickBooks, um deine Buchhaltung zu vereinfachen.
  • Geschäftskarten: Du kannst Geschäftskarten für MitarbeiterInnen beantragen, um Ausgaben zu verfolgen und Kontrolle über deine Firmenausgaben zu behalten.

Entdecke Wise Business 💡

Welche Währungen kann man mit dem Wise Multi-Währungs-Konto halten?

Britisches Pfund (GBP) Australischer Dollar (AUD) VAE-Dirham (AED) Argentinischer Peso (ARS)
Bangladeschische Taka (BDT) Botswanischer Pula (BWP) Bulgarischer Lew (BGN) Schweizer Franken (CHF)
Chilenischer Peso (CLP) Chinesischer Yuan (CNY) Costa-Rica-Colón (CRC) Tschechische Krone (CZK)
Dänische Krone (DKK) Ägyptisches Pfund (EGP) Georgischer Lari (GEL) Ghanaischer Cedi (GHS)
Hongkong-Dollar (HKD) Kanadischer Dollar (CAD) Ungarischer Forint (HUF) Indonesische Rupiah (IDR)
Israelischer Schekel (ILS) Indische Rupie (INR) Japanischer Yen (JPY) Kenia-Schilling (KES)
Südkoreanischer Won (KRW) Sri-Lanka-Rupie (LKR) Marokkanischer Dirham (MAD) Mexikanischer Peso (MXN)
Malaysischer Ringgit (MYR) Nigerianischer Naira (NGN) Norwegische Krone (NOK) Nepalesische Rupie (NPR)
Neuseeland-Dollar (NZD) Euro (EUR) US-Dollar (USD) Philippinischer Peso (PHP)
Polnischer Zloty (PLN) Pakistanische Rupie (PKR) Rumänischer Leu (RON) Schwedische Krone (SEK)
Singapur-Dollar (SGD) Thai Baht (THB) Türkische Lira (TRY) Tansania-Schilling (TZS)
Ukrainische Hrywnja (UAH) Uganda-Schilling (UGX) Uruguayischer Peso (UYU) Vietnamesischer Dong (VND)
Westafrikanischer CFA-Franc (XOF) Südafrikanischer Rand (ZAR) Sambischer Kwacha (ZMW)

Wie viel kostet das Wise Multi-Währungs-Konto?

Die Gebühren des Multi-Währungs-Kontos von Wise sind transparent, fair und günstig. Um versteckte Kosten oder monatliche Kontoführungsgebühren brauchst du dir dabei keine Sorgen machen. Hier eine Übersicht der Kosten für das Multi-Währungs-Konto und das Geschäftskonto von Wise:

Gebühren Multi-Währungs-Konto (Privatpersonen) Geschäftskonto
Eröffnung eines Kontos Kostenlos 50 EUR
Monatliche Kontoführung Kostenlos
Geld überweisen Ab 0.43%, Gebühr variiert je nach Währung
Geld abheben Kostenlos bis zu 200 EUR/Monat (2 oder weniger Abhebungen)
Geldautomatengebühren über 200 EUR pro Monat 1,75% + 0,50 EUR pro Abhebung
Wise Debit Card Einmalig 7 EUR Erste Karte inklusive,

weitere Karten für Mitarbeiter kosten jeweils 3 GBP.

Geld umtauschen Ab 0.43%, Gebühr variiert je nach Währung
40+ Währungen in deinem Konto halten Kostenlos
Geld empfangen Kostenlos

Wie eröffne ich das Wise Multi-Währungs-Konto?

Im Gegensatz zur Eröffnung eines Fremdwährungskontos bei einer traditionellen Bank ist die Einrichtung deines Wise Multi-Währungs-Kontos in nur wenigen Minuten erledigt:

  1. Klicke rechts oben auf der Wise Website auf "Registrieren".
  2. Wähle dein Land und melde dich mit deiner E-Mail Adresse und deinem Passwort an.
  3. Entscheide, ob du ein Privatkonto oder ein Geschäftskonto eröffnen möchtest.
  4. Folge den Anweisungen zur Erstellung deines Kontos.
  5. Verifiziere deine Identität gemäß den Anweisungen.
  6. Schließe die Kontoeröffnung durch deine erste Einzahlung ab.
  7. Wenn du eine Wise Debit Card nutzen möchtest, kannst du sie jetzt bestellen.
  8. Fertig! Dein Multi-Währungs-Konto ist nun einsatzbereit!

Eröffne jetzt dein kostenloses Wise Konto 💡

Fazit

Leider bietet die ING DiBa ihren KundInnen derzeit kein Fremdwährungskonto an. Wenn du häufig ins Ausland reist oder internationale Transaktionen tätigst, könnte das für dich eine Einschränkung darstellen. Es gibt jedoch eine praktische Lösung: das Multi-Währungs-Konto von Wise, mit dem du Geld in über 40 verschiedenen Währungen halten und überweisen, echte Wechselkurse nutzen und internationale Zahlungen abwickeln kannst. Wenn du nach einem Weg suchst, um Währungen flexibel und günstig zu verwalten, dann ist Wise definitiv eine empfehlenswerte Alternative zur ING DiBa.

Registriere dich jetzt bei Wise 💡

Quellen (zuletzt abgerufen 30.10.2023)

¹ Preis- und Leistungsverzeichnis, ING DiBa, Oktober 2023


Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region