Alternativen für Euro-Bankkonten in Deutschland

Mit dem Wise-Konto erhältst du Zugriff auf eine eigene EUR-Bankverbindung. Halte, verwalte und zahle Geld in bis zu 40 Währungen und tätige internationale Überweisungen zum Devisenmittelkurs.

Euro-Bankkonto vs. Wise-Konto

Wenn du EUR senden, empfangen und halten möchtest, ist eine Möglichkeit die Eröffnung eines Bankkontos in Euro bei deiner gewöhnlichen Bank. Auf diese Weise kannst du von deinem normalen Wohnort aus Transaktionen in Euro abwickeln, ohne eine lokale Adresse im Ausland zu benötigen.

Wise-Konten sind dazu allerdings eine gute Alternative. Bei Wise kannst du eine eigene EUR-Bankverbindung erhalten, um sicher Einzahlungen in Euro zu empfangen. Anschließend kannst du das Geld dann umtauschen und direkt für Zahlungen in Deutschland nutzen. Wise verwendet für den Umtausch immer den Devisenmittelkurs und berechnet keine versteckten Gebühren.

In einem Wise-Konto kannst du dein Geld in Euro oder 40+ anderen Währungen halten, Überweisungen in bis zu 160 Länder senden und außerdem eine Wise-Karte bestellen, mit der du bequem Zahlungen und Abhebungen in Euro tätigen kannst.

Die Anzahl der Währungen, in denen du Geld empfangen kannst, hängt von deinem Standort ab. Du kannst hier erfahren, welche Währungen du empfangen kannst.

Wise akzeptiert keine Bar- oder Scheckzahlungen. Erfahre hier mehr über die Arten von Überweisungen, die du empfangen kannst.

Für dich in Deutschland verfügbar

Diese Produkte kann Wise dir anbieten: 

So funktioniert das Wise-Konto als Alternative zu einem Euro-Bankkonto

  • 1

    Richte dein Wise-Konto ein.

    Registriere dich in wenigen Minuten für ein kostenloses Konto.

  • 2

    Verifiziere dein Konto.

    Lass dich mit deinem Ausweis von unserem Team verifizieren.

  • 3

    Entdecke die Welt mit Wise.

    Füge Geld in Euro oder einer der anderen unterstützen Währungen hinzu.

Erhalte deine eigene Euro-Bankverbindung

Mit einem einzelnen Wise-Konto kannst du Bankverbindungen und IBAN für Einzahlungen in bis zu 9 Währungen erhalten, unter anderem in Euro. Dadurch eignet sich das Wise-Konto perfekt für die internationale Finanzverwaltung – du kannst dir etwa Geld von einem Arbeitgeber in Ausland senden lassen oder unkompliziert Überweisungen von Freunden oder Familienmitgliedern im Ausland empfangen.

Für ein Wise-Konto in Deutschland kannst du die folgenden Bankverbindungen erhalten:

Für einfache Zahlungen in Euro.

Verwende deine Wise-Debitkarte für Zahlungen und Abhebungen auf deinen Reisen oder bei internationalen Online-Einkäufen.

  • Wenn eine Zahlung in einer Währung getätigt wird, die du in deinem Konto hältst, fallen dafür keine Gebühren an.
  • Wise bietet dir bis zu x günstigere internationale Zahlungen.
  • Pro Konto können jeden Monat 2 gebührenfreie Abhebungen von insgesamt bis zu 200 Euro durchgeführt werden.*
  • Lass dein Geld automatisch zum Devisenmittelkurs umtauschen und bezahle dafür nur eine geringe Gebühr – üblicherweise nur zwischen 0,35% und 2% des Zahlungsbetrags.
  • Erhalte eine digitale Karte für sichere Online-Zahlungen in 40 verschiedenen Währungen.

*Wise berechnet keine Gebühren für diese Abhebungen, es könnten allerdings zusätzliche Gebühren von unanbhängigen Geldautomaten-Netzwerken anfallen.

Eröffne ein Wise-Konto als Alternative für ein Euro-Geschäftskonto bei einer Bank

Vereinfache deinen internationalen Klienten die Zahlung und ziehe Geld günstiger von PSPs wie Stripe oder Marktplatz-Plattformen wie Amazon ab. Mit Wise Business kannst du individuelle Bankverbindungen für 9+ Währungen erhalten – unter anderem für USD, GBP, EUR, CAD und AUD.

Du kannst deine lokalen Bankverbindungen zu deinen Rechnungen hinzufügen oder sie nutzen, um dir Geld von PSPs und Marktplatz-Plattformen auszahlen zu lassen. Deine Kunden können dich über deine Bankverbindungen in der Währung bezahlen, die für sie am praktischsten ist – und für dich bleibt auf diese Weise mehr Geld von der Zahlung übrig. Jeder gewinnt.

Die Anzahl der Währungen, in denen du Einzahlungen empfangen kannst, hängt von deinem Standort ab.Überprüfe, in welchen Währungen du Einzahlungen empfangen kannst.

Häufig gestellte Fragen