Was ist PayPal Plus und wie bezahlt man mit PayPal Plus?

Roberto Hamidi

Der Onlinehandel boomt und wächst seit vielen Jahren stetig - immer mehr Kunden tätigen immer mehr Käufe im Internet und kaufen Produkte aller Art in inländischen und häufig auch ausländischen Onlineshops.

Für Händler, die viel über das Internet verkaufen, hat sich durch die Umstellung auf Online Shops viel geändert - nicht zuletzt empfangen sie heutzutage eine große Anzahl an Zahlungen digital. Online Händler, die Zahlungen von Kunden aus dem In- und Ausland erhalten, haben hierfür verschiedene Optionen, um ihren Zahlungseingang zu managen. Eine besonders häufig genutzte Option ist PayPal Plus, aber auch andere Plattformen bieten heutzutage lohnenswerte Alternativen. Besonders Händler die gerade erst ins Online Geschäft einsteigen haben häufig Fragen dazu, was PayPal Plus ist und wie sie online Zahlungen am besten abwickeln können.

Was genau PayPal Plus ist, wie man mit PayPal Plus bezahlt, welche Kosten dabei anfallen und welche alternativen Zahlungsmethoden Händler außerdem haben, wird im Folgenden Schritt für Schritt erklärt.


Zahlungen online empfangen geht auch gratis!

Mit Wise kannst du Zahlungen auf Online Marktplätzen wie Amazon oder deinem eigenen Webshop gratis empfangen. Das besondere dabei: Sogar die meisten fremden Währungen werden unterstützt! Auch wenn du selbst Geld überweisen möchtest, ist Wise wesentlich günstiger.

Mehr zum Thema


Was ist PayPal Plus?

PayPal Plus ist eine online Zahlungsmethode, die vor allem von Online Händlern mit eigenen Online Shops genutzt wird. Anders als bei der regulären Zahlung über PayPal ist hierfür nicht erforderlich, dass der Kunde über ein eigenes PayPal Konto verfügt.

Das Unternehmen bietet hiermit also eine Lösung für Verkäufer, die Zahlungen mit PayPal abschließen möchten, ohne dass ihre Kunden hierfür ein PayPal Konto einrichten oder sich bei PayPal anmelden müssen. Ziel ist es, auch Kunden die nicht bei PayPal registriert sind diese Zahlungsweise anzubieten und auf diese Weise neue digitale Zahlungsweisen zu ermöglichen. Besonders Kunden, die auf Rechnungen einkaufen, schätzen diese Option. Die Daten des Kunden werden zudem auf der Plattform gespeichert, sodass bei zukünftigen Zahlungen keine erneute Eingabe notwendig ist.

Für den Händler spielt die Zahlungsoption, welche der Kunde wählt um seine Zahlung zu tätigen, keine Rolle. Die PayPal-Transaktion ist für den Händler identisch und die Bedingungen bezüglich Rückerstattung und Verkäuferschutz variieren nicht. Je nach Zahlungsmethode wird der Kunden nach Auswahl von PayPal Plus als Zahlungsmethode entweder zur PayPal-Anmeldeseite oder einer Eingabemaske für Bank- / Kreditkartendaten weitergeleitet.

Wie bezahlt man mit PayPal Plus?

PayPal Plus ist weitaus weniger bekannt als der reguläre PayPal Account. Wie also bezahlt man mit PayPal Plus?

Um PayPal Plus nutzen zu können müssen Händler sich zunächst hierfür registrieren und einen Scan durchlaufen. Hierzu muss das Unternehmen seinen Firmensitz in Deutschland haben und über ein PayPal-Geschäftskonto verfügen. Das Unternehmen überprüft den Antrag im Folgeschritt und schaltet den PayPal Plus Zugang frei, wenn alle hierfür erforderlichen Bedingungen erfüllt sind.

Nach erfolgreicher Freischaltung kann der Händler PayPal Plus als Zahlungsoption in seinen Onlineshop integrieren. Hierzu kann der Händler auf ein Shopsystem Modul zurückgreifen oder die Integration manuell mithilfe einer Anleitung von einem Entwickler durchführen lassen. Für viele gängige Shopsysteme bietet PayPal eine Integration von PayPal Plus bereits an.

Die Bezahlseite von PayPal wird dank der Integration mit einem iFrame direkt in den Checkout Prozess auf der Website des Händlers eingebunden. Diese Startseite kann der Händler je nach Bedarf bearbeiten, es können also weitere Zahlungsarten direkt per Verlinkung auf die Bezahlseiten eingebaut werden. Der Kaufprozess erfüllt alle regulatorischen Anforderungen und ist optimiert für die Darstellung auf dem Desktop sowie auf Smartphones und Tablets. Alle eingehenden Zahlungen sind im PayPal-Händlerkonto sichtbar und können dort verwaltet werden.

Was kostet PayPal Plus?

Die Nutzung von PayPal ist nicht kostenlos, bei PayPal Plus fallen Kosten an, welche der Händler trägt. Pro Transaktion zahlen Händler eine Gebühr von bis zu 2,49 % + 0,35 EUR. Einmalige oder monatliche Gebühren für den Unterhalt des Accounts fallen keine an.

Für internationale Zahlungen können hingegen abweichende Gebühren anfallen. Erfahre mehr über PayPal-Gebühren für Verkäufer mit diesem PayPal-Gebührenrechner.

Gibt es eine bessere Alternative?

Händler, die nach anderen Wegen suchen um internationale Überweisungen zu tätigen oder zu empfangen, können mittlerweile auf alternative Methoden zurückgreifen - PayPal ist nicht mehr die einzige Option. Alternative Zahlungsdienste wie beispielsweise Wise sind oft günstiger und können Unternehmen helfen, Ressourcen zu sparen.

Wise nutzt ein innovatives Transaktionsmodell und ermöglicht internationale Überweisungen und Abwicklungen von Zahlungen zu minimalen Kosten. Internationale Zahlungen erfolgen anders als bei anderen Anbietern zu einem am realen Markt orientierten Wechselkurs mit fairen Bedingungen und ohne versteckte Kosten.

Wise bietet seinen Kunden ein transparentes Multi-Währungs-Konto, mit dem Nutzer Zahlungen in verschiedenen Währungen senden und empfangen können und bei denen nur geringe Überweisungsgebühren anfallen. Der Zielbetrag kann je nach Zielland in verschiedenen Währungen exakt überwiesen werden und die geringe Gebühr welche hierbei anfällt ist zu jeder Zeit ersichtlich.

Wise setzt vor allem auf Transparenz, Schnelligkeit und günstige Konditionen - es ist also wenig überraschend, dass immer mehr Menschen auf Wise setzen.

Ist PayPal Plus sicher?

Die Nutzung von PayPal Plus ist ebenso wie Wise sowohl für Käufer als auch für Verkäufer sicher.

Transaktionen, die über PayPal Plus abgewickelt werden fallen unter den PayPal Verkäuferschutz, Händler sind also vor eventuellen Zahlungsausfällen geschützt. Händler, die alle ihre Zahlungen über PayPal abwickeln, profitieren davon, dass sie einen einzigen und direkten Ansprechpartner haben.

Fazit zu PayPal Plus

PayPal Plus ist eine bekannte und viel genutzte Zahlungsmethode, welche vor allem von online Händlern aber auch für private Zwecke genutzt wird. Bei PayPal Plus können Kunden durch Lastschrift, mit der Kreditkarte und auf Rechnung bezahlen, auch wenn sie kein PayPal-Konto haben.

Hierbei fallen jedoch pro Transaktion Gebühren an, welche sich nach der Höhe des zu zahlenden Betrags richten. Bei Wise hingegen fallen lediglich minimale Gebühren an. Der Unterschied macht sich bei Zahlungen innerhalb Deutschlands und vor allem bei internationalen Zahlungen bemerkbar.

PayPal Plus ist eine attraktive Zahlungsart für Kunden, die kein eigenes PayPal Konto einrichten aber dennoch schnell und bequem online bezahlen möchten. Viele Kunden die PayPal Plus als Zahlungsoption wählen, schätzen die Zahlungsweise vor allem aufgrund der Möglichkeit per Rechnung zahlen zu können.

Besonders beim Kauf auf Rechnung lohnt sich jedoch eine Umstellung auf Wise oder andere alternative Zahlungsanbieter. Der Rechnungsbetrag wird zu sehr günstigen Konditionen und innerhalb kürzester Zeit auf das Konto des Händlers überwiesen und selbst bei internationalen Zahlungen kann der genaue Zielbetrag in der Währung des Verkäufers verschickt werden.

Quellen (Stand 06.08.2020):
1 PayPal Plus
2 Käuferschutz bei PayPal


Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region