Was ist Adyen und wie funktioniert es?

Gina Schumacher

Du hast noch nie von Adyen gehört? Das ändert sich jetzt, denn die Bezahl-Plattform wird gerade beim Online-Shopping immer wichtiger. Bei Adyen handelt es sich um eine Schnittstelle zwischen Anbietern, Plattformen und Apps und ihren KundInnen.

Da Adyen noch ziemlich unbekannt ist, aber in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird, stellen wir dir das Unternehmen in diesem Artikel vor. Wise erklärt, wie Adyen für KundInnen und Firmen funktioniert und was du bei der Nutzung beachten musst. Und am Ende verraten wir dir eine günstige Lösung zum Online-Shopping im Ausland.


Ohne Währungswechsel Geld senden und empfangen mit Wise

Mit dem Wise Multiwährungskonto kannst du z.B. EUR und USD innerhalb weniger Sekunden wechseln und bekommst immer den aktuellen Devisenmittelkurs, also den echten Wechselkurs ohne Aufschlag. Somit kannst du in den Staaten stets kostenlos mit US-Dollar bezahlen.

Das kostenlose Konto von Wise


Was ist Adyen Zahlung?

Adyen¹ ist ein niederländisches Unternehmen, das 2006 in Amsterdam gegründet wurde. Nach dem Börsengang des Unternehmens werden Adyen Aktien nun am Aktienindex Euronext 100 gehandelt.

Doch was ist Adyen? Adyen wurde mit dem Ziel gegründet, die Abwicklungen von Zahlungen für Unternehmen zu vereinfachen. Als Zahlungsplattform bietet Adyen seinen Geschäftskunden eine umfassende Lösung, die Zahlungen ihrer KundInnen sowohl online als auch vor Ort abzuwickeln.

Prinzipiell ist es also so, dass die EndkundInnen nicht einmal wissen, dass ihre Zahlung mit Adyen abgewickelt wurde. Und selbst wenn du bis heute noch nie etwas von Adyen gehört hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du schon mal mit Adyen bezahlt hast – wenn auch unbewusst.

Denn Adyen wird bereits von einigen der größten Unternehmen, Apps und Plattformen zur Abwicklung von Zahlungen genutzt. Wenn du also in letzter Zeit bei Firmen wie Netflix, H&M, Ebay, Uber, EasyJet, Spotify, Booking.com oder Flixbus bezahlt hast, wurde deine Zahlung über Adyen abgewickelt und an das jeweilige Unternehmen weitergeleitet.

Als Kunde oder Kundin siehst du das allerdings erst in deinem Kontoauszug oder wenn du eine Lastschrift bei einem Anbieter veranlasst, der Adyen nutzt.

Wie funktioniert Adyen?

Wie bereits erwähnt, erfährst du als Endkunde oder Endkundin nicht, dass deine Zahlung mit Adyen verarbeitet wird. Das hat den Vorteil, dass du dir keine Gedanken darüber machen musst, wie du Adyen nutzt, denn es passiert ganz automatisch.

Wenn du dich allerdings als Unternehmer für Adyen als Zahlungsdienstleister interessierst, solltest du darüber Bescheid wissen, wie Adyen funktioniert. Das Prinzip von Adyen ist eigentlich ganz simpel und in ein paar **einfachen Schritten **erklärt:

  1. Händler erhalten Zugang zu einer Software, mit der sie Kreditkarten und andere Zahlungsmethoden akzeptieren können.

  2. Wenn KundInnen online oder am Point-of-Sale (vor Ort) bezahlen, verarbeitet Adyen die Zahlung.

  3. Anschließend zieht Adyen die Gebühren für die Nutzung des Dienstes ab.

  4. Der Restbetrag wird innerhalb von zwei Werktagen auf dein Händlerkonto überwiesen.

Adyen bietet also auch für FirmenkundInnen eine unkomplizierte Abwicklung von Zahlungen an. Sobald du als Unternehmer Adyen installiert hast, musst du dir keine Gedanken mehr über die Zahlungen deiner KundInnen machen, denn die Beträge werden dir ganz automatisch gutgeschrieben.

Welche Zahlungsarten bietet Adyen an?

Einer der wichtigsten Gründe, warum Adyen bei einigen der größten und bekanntesten B2C-Unternehmen so beliebt ist, ist, dass Adyen wirklich alle gängigen Zahlungsmethoden anbietet – und das weltweit. Somit können Unternehmen auf der ganzen Welt Adyen nutzen.

Egal ob Bargeld, E-Wallets, Gutscheine oder Geschenkkarten, Prepaid-Karten, Kredit- und Debitkarten oder Lastschriftverfahren – Adyen macht es möglich.

Das macht das Einkaufen für EndkundInnen besonders einfach und steigert so die Verkaufszahlen der Unternehmen, die Adyen zur Abwicklung nutzen. Folgende Zahlungsarten werden bei Adyen unterstützt:

  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • girocard
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Diners Club
  • PayPal
  • Amazon Pay
  • Giropay
  • PaySafeCard
  • SOFORT
  • iDEAL
  • Twint
  • SEPA Direct Debit
  • EPS
  • Alipay
  • WeChat Pay

Dabei handelt es sich allerdings nur um eine Auswahl der bekanntesten Zahlungsmethoden. Für internationale KundInnen gibt es noch deutlich mehr Optionen, die du auf der Website von Adyen findest.²

Warum erscheint Adyen auf meinem Kontoauszug?

Immer, wenn du in einem Online Shop, in einer App oder in einem Geschäft vor Ort bezahlst, das Adyen nutzt, wird deine Zahlung zunächst an Adyen weitergeleitet. Adyen wiederum überweist dein Geld anschließend an das Unternehmen, bei dem du eingekauft hast.

Aus diesem Grund siehst du auf deinem Kontoauszug keine Abbuchung von Netflix, Spotify und Co., sondern eine Zahlung an Adyen. Mach dir also keine Sorgen, das ist vollkommen normal.

Was kostet Adyen?

Für EndkundInnen kostet die Zahlungsabwicklung über Adyen keinerlei Gebühren. Der Service wird vollständig vom Auftraggeber, also der Plattform, die Adyen zur Abwicklung nutzt, bezahlt.

Wie so oft werden diese Gebühren allerdings an die KundInnen weiterverrechnet. Das siehst du als Endkunde oder Endkundin zwar nicht, aber wahrscheinlich wird dir ein geringer Aufschlag berechnet, der bereits im Preis des Produkts oder der Dienstleistung enthalten ist.

Wenn du als Unternehmen Adyen zur Zahlungsabwicklung nutzen möchtest, bezahlst du eine feste Bearbeitungsgebühr und zusätzliche Kosten je nach Zahlungsmethode, die deine KundInnen auswählen. Hier ein paar Beispiele:³

ZahlungsmethodeAdyen BearbeitungsgebührGebühr für die Zahlungsmethode
Amazon Pay0,10 EUR
  • Mastercard: 0.80% + Interchange
  • Visa: 0.80% + Interchange
  • American Express: 0.80% + 3.95%
  • SEPA Direct Debit: 0.80% + 0,25 EUR
American Express0,10 EUR
  • 3.95%
Diners Club0,10 EUR
  • 3.95%
Giropay0,10 EUR
  • 1.30% + 0,20 EUR
Klarna0,10 EUR
  • Pay over Time: 2.99%
  • Pay Later: 0,10 EUR + 2.99% + zwischen 0,35 EUR und 1 EUR
  • Pay Now: 1.35% + 0,20 EUR
Mastercard0,10 EUR
  • Interchange
SEPA Direct Debit0,10 EUR
  • 0,25 EUR
SOFORT0,10 EUR
  • 1% - 2%
Visa0,10 EUR
  • Interchange

Wo kann man mit Adyen bezahlen?

Viele verschiedene Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen Adyen zur Zahlungsabwicklung. Hier eine kurze Liste der gängigsten Apps, Plattformen und Shops:

  • Spotify
  • Netflix
  • Etsy
  • EasyJet
  • Upwork
  • Gofundme
  • L’Oréal
  • Quicksilver
  • Crocs
  • Uber
  • LinkedIn
  • Booking.com
  • McDonalds
  • Groupon
  • Ebay

Bequem und sicher in verschiedenen Währungen online shoppen mit Wise

Wenn du gerne in internationalen Online Shops oder in Geschäften im Ausland einkaufst, wirst du oft mit teuren Gebühren überrascht. Doch das muss nicht sein, denn es gibt eine faire, transparente und günstige Lösung für deine internationalen Finanzen: Das Wise Multiwährungskonto.

Dieses internationale Konto ist wie geschaffen für Menschen, die gerne reisen, im Ausland leben oder einfach nur gerne in ausländischen Onlineshops einkaufen. Hohe Gebühren für Auslandsüberweisungen, Währungsumtausch oder Abhebungen im Ausland sind dank Wise Geschichte.

Das kostenlose Wise Multiwährungskonto bietet dir folgende Vorteile, bei denen dein herkömmliches Bankkonto sicher nicht mithalten kann:
  • Du kannst dein Konto ganz einfach von zuhause aus eröffnen – online in nur wenigen Minuten

  • Du bekommst 9 lokale Kontonummern in Fremdwährungen, darunter EUR, USD und GBP – perfekt für Zahlungen im Ausland

  • Du überweist günstig Geld ins Ausland, immer zum echten Wechselkurs, dem Devisenmittelkurs – ohne versteckte Kosten

  • Du kannst über 40 verschiedene Währungen halten und zwischen ihnen umtauschen

  • Mit deiner Wise Debitkarte kannst du überall auf der

  • Welt zahlen und Geld abheben – kostenlos bis zu 200 EUR im Monat

  • Mittels Betrugsbekämpfung und internationale Regulierungen ist dein Geld immer geschützt

Registriere dich kostenlos 🚀

Doch Wise bietet nicht nur die optimale Lösung für PrivatkundInnen. Auch für dein Unternehmen lohnt sich Wise dank seinem Business Konto. Mit diesem unkomplizierten Konto profitierst du von allen bereits erwähnten Vorteilen und bekommst zusätzlich folgende praktische Funktionen für dein Business:
  • Verbinde dein Firmenkonto mit Xero und anderen praktischen Buchhaltungs-Tools

  • Automatisiere Überweisungen und Arbeitsabläufe mit unserer Open API für eine gelungene Buchhaltung

  • Tätige effiziente Sammelzahlungen mit einer einzigen Überweisung

  • Lade einfach und unkompliziert deine monatlichen Auszüge für jedes deiner Währungsguthaben herunter

Auch teure monatliche Kontoführungsgebühren sind mit dem Business Konto von Wise Geschichte – es fällt lediglich eine einmalige Eröffnungsgebühr von 50 EUR an.

Egal ob Multi-Währungs-Konto oder Business Account, mit Wise bekommst du die ideale Lösung für deine internationalen Finanzen – sicher, transparent und unkompliziert.

Mehr erfahren 🔎

Zusammenfassung

Adyen ist bereits einer der beliebtesten Zahlungsdienstleister auf dem internationalen Markt. Selbst die bekanntesten Unternehmen nutzen Adyen, um Zahlungen in ihren Apps, Plattformen, Online Shops oder im Geschäft vor Ort abzuwickeln, darunter Firmen wie Spotify, Netflix, Uber, Ebay, Etsy, EasyJet oder Flixbus.

Dennoch ist Adyen bei EndkundInnen noch ziemlich unbekannt. Das liegt allerdings nur daran, dass die Zahlungsabwicklung über Adyen im Hintergrund abläuft – das macht den Service von Adyen besonders kundenfreundlich.

Die Zahlungsabwicklung über Adyen ist für Endverbraucher kostenlos, die auftraggebenden Unternehmen bezahlen allerdings Gebühren pro Transaktion, die unter Umständen bereits im Verkaufspreis miteinberechnet sind und so indirekt an die KundInnen weiterverrechnet werden.

Quellen

1 Deutsche Website von Adyen, Adyen, August 2022
2 Unterstützte Zahlungsmethoden, Adyen, August 2022
3 Preise für Unternehmen, Adyen, August 2022


Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region