Die besten Skrill Alternativen. 5 Anbieter im Vergleich

Emily Wendt

Hast du schon von Skrill gehört? Das E-Wallet hat einiges zu bieten, wenn es um die Vereinfachung von Finanztransaktionen im Internet geht. Mit Skrill kannst du Geld ins Ausland senden, online bezahlen, in Kryptowährungen investieren und noch vieles mehr.

Doch in vielen Fällen ist Skrill nicht unbedingt die beste Wahl – dann müssen geeignete und dennoch günstige Alternativen her. In diesem Artikel zeigen wir dir daher fünf Anbieter, die Skrill in vielerlei Hinsicht das Wasser reichen können. Erfahre in unserem umfassenden Vergleich, welche Alternative am besten für dich geeignet ist.

Skrill

Bei Skrill¹ handelt es sich um eine virtuelle Geldbörse, die es dir ermöglicht, anonym online zu bezahlen, Geld ins Ausland zu senden, in Kryptowährungen zu investieren und zu günstigen Zinssätzen zu sparen – Vielseitigkeit ist eines der Merkmale, die Skrill von vielen anderen E-Wallets unterscheidet.

Ein Punkt, der Skrill für viele Deutsche so attraktiv macht, ist, dass Skrill deine Privatsphäre schützt, da du keine persönlichen Bankkonten oder Kreditkartendetails verknüpfen musst. Wenn du online bezahlst, kannst du dich mit Skrill also auf deine Anonymität verlassen.

Doch mit Skrill bist du nicht auf virtuelle Zahlungen beschränkt. Denn die Skrill Prepaid Mastercard ermöglicht es dir, auch in physischen Geschäften auf der ganzen Welt zu bezahlen.

Doch bevor du dich für ein Skrill Konto entscheidest, solltest du über folgende Details Bescheid wissen:

  • Kosten: ²
    Die Kosten für die Nutzung von Skrill variieren je nach Leistung und Zahlungsmethode, sind aber deutlich niedriger als bei den meisten anderen Anbietern. Zum Beispiel sind Überweisungen von Bank zu Bank bei Skrill in der Regel kostenlos. Für andere Zahlungsmethoden können jedoch Gebühren bis zu 2,99% anfallen. Auch für die Ein- und Auszahlung musst du bei Skrill bezahlen: Während Einzahlungen per Banküberweisung kostenlos sind, fallen bei anderen Zahlungsmitteln Gebühren von 0,4 bis 5% an. Auszahlungen schlagen mit bis zu 3,99% zu Buche. Guthaben auf dein Bankkonto zu übertragen kostet sogar 5,50 EUR.

  • Wechselkurs bei Skrill:
    Während die niedrigen Gebühren von Skrill zu gut scheinen, um wahr zu sein, musst du in Sachen Wechselkurs tief in die Tasche greifen. Skrill nutzt nicht den offiziellen Wechselkurs, sondern einen hauseigenen Kurs und fügt zusätzlich Währungstauschgebühren von 3,99% hinzu.

  • Konten bei Skrill:
    Skrill bietet dir die Möglichkeit, ein kostenloses Konto zu erstellen. Im Gegensatz zu einigen anderen Zahlungsdienstleistern, ist es bei Skrill nicht notwendig, Kreditkarten oder Bankkonten zu verknüpfen. Stattdessen kannst du mit anderen Zahlungsmitteln auf dein Skrill Konto einzahlen und anschließend Zahlungen in Online Shops direkt von deinem Skrill Guthaben tätigen.

  • Zahlungen in Fremdwährungen:
    Mit Skrill kannst du problemlos in mehr als 40 verschiedenen Fremdwährungen bezahlen und Zahlungen in verschiedenen Währungen empfangen. Dies ist besonders nützlich, wenn du internationale Transaktionen durchführst oder auf Websites einkaufst, die Fremdwährungen akzeptieren.

  • Dauer von Überweisungen:
    Die Dauer einer Überweisung bei Skrill hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der gewählten Zahlungsmethode und des Ziellandes. Nach eigenen Angaben wickelt Skrill Geldtransfers innerhalb von 24 bis 72 Stunden ab. Wenn es also schnell gehen soll, sind andere Alternativen womöglich besser geeignet.

Sehen wir uns die Gebühren für Skrill im Überblick an:

Merkmal Skrill
Kosten pro Monat Kostenlos
Länderabdeckung 40+ Länder
Unterstützte Währungen Mehr als 40 Währungen
Gebühren für Auslandsüberweisungen Je nach Währung, bis zu 2,99%
Wechselkurs und Währungsumrechnung Skrill-Wechselkurs + 3,99%
Geld am Automaten abheben 1,75%
Kryptowährungen 40
Überweisungsdauer Normalerweise 1-2 Werktage
Transparenz der Gebühren Gebühren sind variabel und komplex
Debit Card Prepaid Mastercard, 10 EUR/ Jahr
Virtual Cards Erste kostenlos, jede weitere 2,50 EUR

Skrill Alternativen

Wenn Skrill nicht ganz deinen Vorstellungen entspricht, gibt es viele weitere Anbieter, mit denen du günstig Online Zahlungen, Auslandsüberweisungen und Währungsumrechnungen durchführen kannst. Die Leistungen und Gebühren unserer fünf Favoriten haben wir hier für dich zusammengefasst:

Anbieter Monatliche Kosten Überweisungsgebühren Wechselkurs Abdeckung
Skrill Kostenlos Ab 0% Bis zu 4,99% Aufschlag 40 Länder, 13 Währungen
Wise Kostenlos Ab 0,43% Echter Devisenmittelkurs ohne Aufschlag 160 Länder, 40+ Währungen
Revolut Je nach Abo kostenlos bis 50 EUR Variiert Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende 30+ Währungen
Western Union Je nach Abo kostenlos bis 3,99 EUR Variiert Eigener Wechselkurs + Aufschläge 200 Länder, 130 Währungen
Remitly Kostenlos Je nach Land Eigener Wechselkurs + Aufschläge 170 Länder, 100+ Währungen
WorldRemit Kostenlos Variiert Eigener Wechselkurs + Aufschläge 130+ Länder

Wise

Gerade wenn du oft im Ausland bezahlst oder Geld in fremden Währungen sendest, ist Wise die wahrscheinlich günstigste Alternative zu Skrill. Denn mit dem Multi-Währungs-Konto von Wise kannst du mehr als 40 Währungen in deinem Konto halten, zum echten Devisenmittelkurs zwischen ihnen umtauschen und Geld in über 170 Länder senden – für Reisende, Weltenbummler und Expats bleiben mit Wise keine Wünsche offen. Dabei ist das Wise Multi-Währungs-Konto kostenlos. Und wenn du freiberuflich tätig bist oder ein Unternehmen führst, bietet dir Wise sogar ein Geschäftskonto!

Vorteile von Wise:

  • Kostengünstige Überweisungen mit dem echten Devisenmittelkurs ohne Aufschläge
  • Multi-Währungs-Konto mit 40+ Währungen, einer Debit Card und 9 lokalen Bankverbindungen
  • Kostenlose Kontoerstellung und Kontoführung
  • Schnelle und sichere Zahlungen und Überweisungen
  • Praktische App zur bequemen Verwaltung deiner Finanzen

Nachteile von Wise:

  • Wise erhebt Überweisungsgebühren, doch diese sind stets niedrig und transparent
Merkmal Wise
Kosten pro Monat Kostenlos
Länderabdeckung 170+ Länder
Unterstützte Währungen Über 40 Währungen
Gebühren für Auslandsüberweisungen Je nach Währung, ab 0,43%
Wechselkurs und Währungsumrechnung Echter Devisenmittelkurs ohne Aufschlag
Geld am Automaten abheben Bis zu 200 EUR/Monat in 2 Abhebungen kostenlos
Kryptowährungen Nicht verfügbar
Transparenz der Gebühren Transparente und klare Gebührenstruktur
Debit Card Visa Debit Card, einmalig 7 EUR
Virtual Cards Kostenlos

zur Wise Auslandsüberweisung🚀

Revolut

Revolut ist wahrscheinlich eines der beliebtesten FinTechs der Deutschen. Die Leistungen von Revolut ähneln denen von Wise, allerdings gibt es bei Revolut fünf verschiedene Abo-Modelle: Bei der günstigsten Variante sind nur die Basics enthalten, während du beim teuersten Modell eine Vielzahl an Vorteilen hast, die andere Anbieter in den Schatten stellen.

Ähnlich wie bei Skrill kannst du auch bei Revolut mit Kryptowährungen handeln. Ein großer Vorteil der Plattform ist, dass du bis zu dem Limit deines Abos keine Gebühren für Währungsumtäusche bezahlst – allerdings solltest du dabei bedenken, dass für alle Transaktionen in Fremdwährungen am Wochenende ein Aufschlag von 1% anfällt, unabhängig von deinem Abo.

Vorteile von Revolut:

  • Verschiedene Kontoarten
  • Transparente Gebühren und Preise
  • Benutzerfreundliche Revolut App
  • Eine breite Palette von Funktionen verfügbar

Nachteile von Revolut:

  • Viele Vorteile nur mit kostenpflichtigen Tarifen
  • Revolut berechnet eine Gebühr von 1% für Währungsumtäusche an Wochenenden
  • Für die meisten Leistungen gibt es monatliche Limits und Gebühren, wenn du sie überschreitest
Revolut Standard³ Revolut PlusRevolut PremiumRevolut MetalRevolut Ultra
Kosten pro Monat Kostenlos 2,99 EUR 8,99 EUR 15,99 EUR 50 EUR
Gebührenfreie Bargeldabhebung 200 EUR / Monat 200 EUR / Monat 400 EUR / Monat 800 EUR / Monat 2.000 EUR / Monat
Währungen 30+ 30+ 30+ 30+ 30+
Wechselkurs Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende Interbank-Kurs + 1% Aufschlag am Wochenende
Kostenloser Währungsumtausch 1.000 EUR \ + 1% Aufschlag am Wochenende 1.000 EUR \ + 1% Aufschlag am Wochenende Unbegrenzt \ + 1% Aufschlag am Wochenende Unbegrenzt \ + 1% Aufschlag am Wochenende Unbegrenzt \ + 1% Aufschlag am Wochenende
Debit Card Debit Card Personalisierte Plus Karte Personalisierte Premium Karte Personalisierte Metal Karte Platinierte Karte
Kryptowährungen 80+ 80+ 80+ 80+ 80+

Western Union

Western Union ist ein globaler Anbieter von Finanzdienstleistungen, der sich auf Geldüberweisungen und Währungsumtausch spezialisiert hat. Dadurch sind die Leistungen von Western Union deutlich übersichtlicher als die der bereits genannten Anbieter. Mit Tausenden von Standorten weltweit und einer benutzerfreundlichen Online Plattform ermöglicht Western Union es Menschen in 200 Ländern, Geld schnell und sicher an Freunde, Familie oder Geschäftspartner im Ausland zu senden. Dabei hast du die Wahl zwischen zwei verschiedenen Konten, WU Standard und WU Premium.

Was Western Union von anderen Anbietern unterscheidet, ist, dass nicht nur Banküberweisungen, sondern auch Bargeldabholungen angeboten werden. Dabei ist Western Union für seine Zuverlässigkeit und schnelle Transaktionsgeschwindigkeit bekannt – hinsichtlich der Gebühren gibt es jedoch deutlich günstigere Alternativen.

Vorteile von WU:

  • Ein riesiges globales Netzwerk
  • Eine breite Auswahl an Zahlungs- und Abholmethoden, einschließlich Barzahlung und Bargeldabholung
  • Einfache Nachverfolgung mit der Western Union App

Nachteile von WU:

  • Hohe Wechselkursaufschläge und Transfergebühren
  • Schnellere Dienste und Barzahlungen können zusätzliche Kosten verursachen
  • Nicht alle Bezahl- und Abholmethoden sind für alle Länder verfügbar
Funktion Western Union StandardWestern Union Premium
Länderabdeckung 200+ Länder
Kosten pro Monat Kostenlos 3,99 EUR
Wechselkurs bei Kartenzahlung 2% Aufschlag 1% Aufschlag
Wechselkurs bei Überweisung Eigener, von Währung abhängiger Wechselkurs mit Aufschlägen
Debit Card Versand 4,99 EUR 1x/Jahr kostenlos
Währungen Nicht verfügbar 5 Währungskonten
Bargeldabhebung Kostenlos in EUR in der Eurozone,

1,99 EUR pro Abhebung außerhalb der Eurozone

Kryptowährungen Nicht verfügbar

Remitly

Genau wie Western Union ist Remitly¹⁰ ein Online Geldtransferdienst, der es Menschen ermöglicht, Geld in andere Länder zu senden. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern deckt Remitly auch viele Entwicklungsländer ab. Die Plattform ist auf einfache und kostengünstige Überweisungen spezialisiert und bietet verschiedene Überweisungsmethoden, darunter Banküberweisungen und E-Wallets an.

Kunden können den Service nutzen, um Geld sicher und schnell an Familie und Freunde in ihrer Heimat oder anderen Ländern zu senden. Zwar bietet dir Remitly einen Rechner für die Kosten deiner Auslandsüberweisung, die Gebühren sind jedoch ziemlich undurchsichtig. Von einer transparenten Gebührenordnung ist bei Remitly leider nicht die Spur. Wenn du also Wert auf die Vorhersehbarkeit der Preise deiner Überweisungen legst, bist du bei anderen Anbietern besser aufgehoben.

Vorteile von Remitly:

  • Geld online oder in der App senden
  • Weltweites Netzwerk
  • Online Rechner für Remitly Überweisungsgebühren

Nachteile von Remitly:

  • Sowohl Website als auch Gebühren sehr unübersichtlich
  • Keine Debit Card
  • Undurchsichtige Wechselkursaufschläge
Merkmal Remitly
Kosten pro Monat Kostenlos
Länderabdeckung 170+ Länder
Unterstützte Währungen 100+
Gebühren für Auslandsüberweisungen Abhängig von Zielland und Betrag
Wechselkurs und Währungsumrechnung Eigener Wechselkurs + Aufschlag
Geld am Automaten abheben Nicht möglich
Kryptowährungen Nicht verfügbar
Transparenz der Gebühren Komplex und unübersichtlich
Debit Card Keine
Virtual Cards Keine

WorldRemit

WorldRemit¹¹ bietet im Prinzip dieselbe Dienstleistung wie Remitly und Western Union: Geld schnell und sicher in Länder auf der ganzen Welt zu senden. Mit dem belgischen Überweisungsdienst sind auch Bargeldabholungen möglich, was WorldRemit zu einem der Top-Konkurrenten von Western Union macht. Wenn dein Empfänger es nicht eilig hat, kannst du sogar die Hauszustellung des Geldes wählen.

Genau wie bei Remitly sind die Kosten von WorldRemit jedoch ziemlich unübersichtlich: Zwar kannst du die aktuellen Gebühren für deine Überweisung im Online Rechner sehen, wie sich diese zusammensetzen bleibt jedoch im Dunkeln. Günstiger als die meisten traditionellen Banken ist WorldRemit in Sachen Auslandsüberweisung aber dennoch.

Vorteile von WorldRemit:

  • Verfolgung von Zahlungen über die WorldRemit App
  • Große Auswahl an Zahlungs- und Liefermethoden, einschließlich Bargeldabholung und Hauszustellung
  • Praktischer Online Rechner

Nachteile von WorldRemit:

  • Die Wechselkurse enthalten Aufschläge
  • Keine Gebührenübersicht
Merkmal WorldRemit
Kosten pro Monat Kostenlos
Länderabdeckung 130+
Unterstützte Währungen 70+
Gebühren für Auslandsüberweisungen Abhängig vom Zielland und der Währung
Wechselkurs und Währungsumrechnung Eigener Wechselkurs mit Aufschlag
Geld am Automaten abheben Nicht möglich
Kryptowährungen Nicht verfügbar
Überweisungsdauer Abhängig von der Auszahlungsart, meist in Minutenschnelle
Transparenz der Gebühren Komplex und unübersichtlich
Debit Card Keine
Virtual Cards Keine

Fazit

Skrill ist ein vielseitiges E-Wallet, das viele interessante Merkmale hat, zum Beispiel die Möglichkeit, relativ anonym online zu bezahlen und die Fähigkeit, in vielen Fremdwährungen Geld ins Ausland zu senden. Dennoch gibt es auch einige Aspekte, die du berücksichtigen solltest. Denn die Wechselkurse bei Skrill sind nicht die besten und für viele Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten fallen zusätzliche Gebühren an.

Falls Skrill nicht die richtige Wahl für dich ist, gibt es jedoch viele Alternativen. Fünf Alternativen zu Skrill haben wir dir heute vorgestellt, darunter Wise, Revolut, Western Union, Remitly und WorldRemit. Jede dieser Alternativen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wise ist bekannt für seinen echten Devisenmittelkurs und das kostenlose Multi-Währungs-Konto. Revolut bietet verschiedene Abos und eine breite Palette von Funktionen, jedoch mit einigen Gebühren. Western Union, Remitly und WorldRemit ermöglichen schnelle Überweisungen und Bargeldabholungen mit einem weltweiten Netz an Partnern, haben jedoch höhere Wechselkursaufschläge.

Welcher Anbieter die beste Option für dich ist, hängt davon ab, wie du den Zahlungsdienst nutzen willst. Unter diesen Skrill Alternativen findest du sicher einen Anbieter, der zu dir und deinen Bedürfnissen passt.

Erfahre hier wie Wise funktioniert🚀

Quellen (zuletzt abgerufen 05.11.2023):

¹ Website von Skrill, Skrill, November 2023
² Gebühren von Skrill, Skrill, November 2023
³ Revolut Standard Abo, Revolut, November 2023
Revolut Plus Abo, Revolut, November 2023
Revolut Premium Abo, Revolut, November 2023
Revolut Metal Abo, Revolut, November 2023
Revolut Ultra Abo, Revolut, November 2023
Western Union Digital Banking, Western Union, November 2023
Preisliste, Western Union, November 2023

¹⁰ Website von Remitly, Remitly, November 2023

¹¹ Website von WorldRemit, WorldRemit, November 2023


Bitte siehe dir unsere Nutzungsbedingungen und die Produktverfügbarkeit für deine Region an oder besuche die Wise-Gebührenseite für die aktuellsten Informationen zu Preisen und Gebühren.

Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine rechtlichen, steuerlichen oder sonstigen professionellen Beratungsfunktionen seitens Wise Payments Limited oder mit Wise verbundenen Unternehmen dar. Die Publikation ist nicht als Ersatz für die Einholung einer Steuerberatung durch einen Wirtschaftsprüfer oder Steueranwalt gedacht.

Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, dass die in dieser Publikation enthaltenen Inhalte korrekt, vollständig oder aktuell sind.

Geld ohne Grenzen

Erfahre mehr

Tipps, News und Updates für deine Region