Weiter zum Hauptinhalt

IBAN-Beispiel nach Land

Jedes Land hat ein eigenes IBAN-Format. Hier findest du eine Beispiel-IBAN für dein Land.

SEPA Ja Länge 21 IBAN-Beispiel CH9300762011623852957
SEPA Ja Länge 22 IBAN-Beispiel GB29NWBK60161331926819
SEPA Ja Länge 27 IBAN-Beispiel FR1420041010050500013M02606
SEPA Ja Länge 22 IBAN-Beispiel DE89370400440532013000
SEPA Ja Länge 22 IBAN-Beispiel IE29AIBK93115212345678
SEPA Ja Länge 24 IBAN-Beispiel ES9121000418450200051332
SEPA Ja Länge 28 IBAN-Beispiel PL61109010140000071219812874
SEPA Ja Länge 27 IBAN-Beispiel IT60X0542811101000000123456
SEPA Ja Länge 18 IBAN-Beispiel NL91ABNA0417164300
SEPA Ja Länge 24 IBAN-Beispiel RO49AAAA1B31007593840000
SEPA Ja Länge 25 IBAN-Beispiel PT50000201231234567890154
LandSEPALängeIBAN-Beispiel

3 Dinge, die du über IBANs wissen solltest

1

IBANs helfen Banken dabei, Geld an den richtigen Empfänger zu senden

Eine IBAN ist eine Folge von Buchstaben und Zahlen, die ein bestimmtes Bankkonto repräsentiert. Sie hilft Banken dabei, internationale Überweisungen zu bearbeiten.

2

Es sollte einfach sein, die passende IBAN für deine Überweisung zu finden.

Du findest alles, was du dafür brauchst, mit einem Blick auf deinen Kontoauszug, oder indem du den IBAN Rechner auf dieser Seite zu Rate ziehst.

3

Du kannst deine eigene kostenlose IBAN bei Wise erhalten.

Wise gibt dir deine eigene europäische IBAN, zusammen mit Bankverbindungen für die USA, UK, Australien, Neuseeland und vielem mehr.

10 Millionen glückliche Kunden
Reguliert durch die FCA

Die schnellere und günstigere Art, Geld ins Ausland zu überweisen

Über 10 Millionen Menschen erhalten schon den echten Wechselkurs mit Wise. Wir sind bis zu 8x günstiger als Banken.

Jetzt kostenlos loslegen

Häufig gestellte Fragen

IBAN (steht für "Internationale Bankkontonummer" im Deutschen und "International Bank Account Number" im Englischen) ist ein international vereinbarter Code, der aus bis zu 34 Buchstaben und Ziffern besteht, und der es Banken ermöglicht, internationale Überweisungen korrekt abzuwickeln.

In nur wenigen Buchstaben und Ziffern enthält die IBAN alle nötigen Angaben zum Land, der Bank und den Kontodaten eines Kontos, die du für das Überweisen oder Erhalten von internationalen Überweisungen benötigst. Das IBAN-System findet in ganz Europa Verwendung und wird ebenso in einigen Gegenden des mittleren Ostens, Nordafrika und der Karibik anerkannt. Sieh dir hier IBAN-Beispiele für alle Länder an, in denen IBAN benutzt wird.

Du kannst deine IBAN üblicherweise auf deinen Kontoauszügen oder in deinem Onlinebanking finden. Wenn du andere Daten deines Bankkontos zur Hand hast, kannst du auch unseren IBAN-Rechner verwenden, um deine IBAN errechnen zu lassen. IBAN berechnen

Du wirst einige Daten benötigen, um eine Überweisung zu senden oder zu empfangen – sowohl bei lokalen als auch bei internationalen Überweisungen.

IBANs ("International Bank Account Numbers" - Internationale Bankkontonummern) werden dazu verwendet, einzelne Bankkonten identifizieren zu können. IBANs werden von den meisten Banken in Europa ausgegeben, aber auch Banken in anderen Teilen der Welt haben inzwischen damit begonnen, IBANs zu verwenden.

Routing-Nummern helfen dabei, bei lokalen ACH- oder Wire-Überweisungen festzustellen, an welche Bank diese gehen sollen. Sie werden jedoch nur in den USA verwendet. Du brauchst zum Beispiel keine Routing-Nummer für eine Überweisung an einen Freund in Frankreich.

SWIFT-Codes werden genauso wie Routing-Nummern dazu verwendet, Banken und Finanzinstitutionen zu identifizieren. Im Gegensatz zu Routing-Nummern werden SWIFT-Codes jedoch nicht bei lokalen, sondern bei internationale Zahlungen verwendet. Sie werden manchmal auch BIC ("Bank Identifier Code") genannt.

Wenn du international Geld überweist, gibt es einige wichtige Dinge, die du beachten solltest. Banken berechnen häufig versteckte Gebühren, indem sie einen schlechteren Wechselkurs verwenden – und das zumeist, ohne es ihren Kunden mitzuteilen. Und da jede Bank dein Geld nach eigenem Ermessen überweist, kann es schwer sein, einen schnellen Anbieter zu finden.

Wise bietet dir immer den echten Devisenmittelkurs – den gleichen Kurs, wie du ihn etwa auch auf Google findest. Keine versteckten Gebühren, keine Überraschungen – einfach ein besseres Angebot. Auf vielen beliebten Währungsrouten überweist Wise dein Geld innerhalb nur eines Tages, und bei einigen sogar in nur wenigen Sekunden.